Skip to content

Stachelbeer-Baiser-Torte

23. August 2016

Oben genannte Torte esse ich wirklich gerne, aber ich habe sie tatsächlich noch nie selbst gebacken. Das wollte ich in diesem Jahr zum Geburtstag meiner Mama endlich ändern und was soll ich sagen, war eigentlich ganz leicht!

  
Rührteig:

  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelbe 
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Eigelbe mit dem Zucker richtig schön schaumig schlagen, dann die Margarine hinzufügen. Zum Schluss Mehl und Backpulver unterrühren. 

Belag:

  • 130 g Zucker
  • 4 Eiweiße
  • 1 Prise Salz

Alle Zutaten zu Eischnee schlagen. 

  • 1 Glas Stachelbeeren
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g gehobelte Mandeln

Den Rührteig auf zwei 26’er Springformen aufteilen. Den Eischnee oben drauf verteilen und mit den gehobelten Mandeln bestreuen. Bei 160 Grad Umluft für 15-20 Minuten backen. 

Die Böden auskühlen lassen. Die Stachelbeeren gut abtropfen lassen. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und die Stachelbeeren unterheben. Die Sahne auf einem Boden verteilen. Den oberen Oben möglichst schon vorher in 12 Tortenstücke schneiden, damit nachher beim Schneiden nicht die ganze Füllung raus quillt!

  
Ich fand den Kuchen wirklich sehr lecker! Der nächste Klassiker auf meiner Liste von Kuchen, die ich liebe aber noch nie gebacken habe ist die Käse-Sahne-Torte! Mal sehen wann die zum Einsatz kommt 😉

Herzlichst eure Backfee

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 23. August 2016 17:29

    Ohhh torte ich will auch aber ich muss meinen Ernährungsplan durch ziehen noch 3 Wochen 😊😊😊😊 dann wird das nach geholt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s