Skip to content

# Serviceblog

30. August 2016

Ihr Lieben,

Heute möchte ich mal euer Serviceblog sein und eine Erkenntnis mit euch teilen. Ich bin sicher keine Superhausfrau und kann auch nicht mit vielen Großmuttertipps aufwarten um so mehr freue ich mich einen Fleckentfernertipp mit euch zu teilen. 

  
Ihr müsst euch jetzt mittig auf dem T-Shirt eine Tomatenfleck vorstellen. Der kleine Mann hat sich nämlich kurz vor dem zu Bett gehen noch eine Cocktailtomate geerntet und eins fix drei war der Inhalt der Tomate auf dem weißen Shirt. Normalerweise weiche ich Flecken direkt mit Gallseife ein und dann gehen sie in der Regel gut raus. Vor der Wäsche fiel mir noch der Fleck ein, schnell etwas Vorwaschspray drauf! Leider war nach der Wäsche immer noch ein richtig hell oranger Streifen zu sehen. Dann habe ich das Shirt mit dem Fleck direkt in die Sonne gelegt und als es trocken war, war auch der Fleck weg! 😄 das fand ich mal richtig stark. Soll wohl auch gut bei Karottenflecken helfen! Also einfach mal die Sonne arbeiten lassen! In meinem Fall hat es geholfen. 

Eure Servicebackfee 😉

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s